Weihnachten feiern
 
 deutsche Weihnachtslieder
 
 Weihnachtsgeschichten und Gedichte
  Nikolausgeschichten & Gedichte
  Geschichten für Kinder
  Geschichten für Erwachsene
  Geschichten zum Nachdenken
  Kleine Weihnachtsgeschichten
  historische Geschichten
  Weihnachtsgedichte  
 
Weihnachten Ausmalbilder & Basteln mit Kinder  
 
Weihnachtsbäckerei 
 
Weihnachtsseiten
SiteMap
kurze Weihnachtsgeschichte (Engelgeschichte)

Zwei befreundete Weihnachtsengel

 von Ramona Schweiger

Es waren einmal zwei befreundete Weihnachtsengel.
Sie hießen Andrea und Ramona und hatten sich schrecklich lieb.
Als Weihnachten näher rückte, ertappte Ramona Andrea öfter dabei, dass sie etwas  vor ihr versteckte, sobald sie in ihre Nähe kam. Neugierig wie der Weihnachtsengel Ramona war, fragte sie Andrea, was sie denn da habe. Andrea wollte es ihr aber nicht sagen. Deshalb war Ramona ihr beleidigt.

Als der Weihnachtsengel Andrea gerade bei der Arbeit in der riesigen Weihnachtsfabrik war, kam Ramona zufällig vorbei. Sie wollte immer noch wissen, was Andrea vor ihr verstecken wollte und als sie wieder auf taube Ohren stieß, schrie sie Andrea an: „Dann halt nicht!“ Und sie stapfte wütend davon. Da wurde der Weihnachtsengel Andrea ganz traurig und fing an zu weinen. Versehentlich blieb sie mit dem Ärmel ihres Kleidchens an einem Hebel hängen, während sie eine Träne wegwischte, und betätigte ihn. Auf dem Hebel stand: Wolkenproduktion.

Oh je! Dieser Hebel sorgte normalerweise für die Herstellung von Transportwolken, die die Geschenke zwischen den verschiedenen Bereichen der Fabrik hin- und herfliegen. Doch einen Tag vor Weihnachten waren fast alle Geschenke fertig und es wurden keine weiteren Wolken benötigt. Leider jedoch hatte der Chefmechanikerengel einen Fehler in der Wolkenmaschine festgestellt, den er nach den Weihnachtsfeiertagen beheben wollte. Normalerweise produzierte die Maschine nämlich handliche wattebauschähnliche Wolken, auf die man gut Geschenke stellen konnte, aber vor kurzem fing sie an, Nebel zu verbreiten und es wurde beschlossen, die Wolkenproduktion bis auf weiteres einzustellen.

Als diese nun anfing, Nebel zu verbreiten, bekam Weihnachtsengel Andrea einen Schreck, denn sie wusste nichts von dem Fehler und dachte, sie hätte die Wolkenmaschine kaputt gemacht. Aufgeregt lief sie hin und her anstatt die Maschine abzustellen und jammerte fürchterlich. Plötzlich stand der Weihnachtsmann hinter ihr. „Ja, was ist denn hier los?“ sagte dieser mit seiner tiefen, ruhigen Stimme. Andrea klammerte sich an den Ärmel des Weihnachtsmannes und schluchzte: „Ich habe die Wolkenmaschine kaputt gemacht. Das wollte ich nicht!“ „Aber nein, die Maschine war schon vorher kaputt. Da kannst du nichts dafür. Hör auf zu weinen.“ Er stellte die Maschine ab. Doch Weihnachtsengel Andrea heulte immer noch: „Ich kann nicht. Das wäre alles nicht passiert, wenn wir uns nicht gestritten hätten!“ „Na dann erzähl doch mal“, tröstete der Weihnachtsmann Andrea. Und als Weihnachtsengel Andrea ihre Geschichte beendet hatte, sagte er zu ihr: „Dann sag Ramona doch einfach, dass du ihr erst an Weihnachten zeigen kannst, was du vor ihr versteckst.“ Andrea erwiderte: „Aber ich wollte sie doch überraschen. Und so weiß sie doch bestimmt, dass ich ein Geschenk für sie habe!“ „Ja, wenn ich das gewusst hätte“, hörte Andrea eine Stimme hinter sich sagen, „dann wär ich dir doch nie beleidigt gewesen. Ich habe gedacht, du magst mich nicht mehr.“ Als Andrea sich umdrehte, stand Ramona mit Tränen in den Augen hinter ihr und schniefte. „Es tut mir Leid.“ Die beiden umarmten sich und hatten sich wieder lieb. Für die Zukunft nahmen sie sich fest vor, einander alles zu sagen, sodass es gar nicht erst zu Missverständnissen kommen konnte.

Wir hoffen, dass Ihnen diese kurze Engelgeschichte gefallen hat.

weitere Engelgeschichten:
Die Geschichte vom unglücklichen Engel
Engel Fidor rettet Weihnachten


weitere Weihnachtsgeschichten von Andrea Schober:
Weihnachten unter dem Mistelzweig
Das Krippenspiel der Weihnachtsengel


Vielen Dank an Ramona Schweiger, die uns diese Weihnachtsgeschichte zur Verfügung gestellt hat. Die Copyrightrechte liegen bei der Autorin. Copyrightrechte Foto: Günter Fellner | 12/2011, Weihnachtsmarkt im Reservegarten Hirschstetten


Weihnachtsgeschichte Seitenanfang


Seiteninhalt: Engelgeschichten.
Kurzgeschichte über Engel.
 "Zwei befreundete Weihnachtsengel" - schöne Weihnachtsgeschichte um Weihnachtsengel - Engelgeschichten Weihnachten
Kontakt
Link zu uns



Diese Links zum Thema "Engel" könnten Sie auch interessieren:

www.taufengel.com

Taufbibel mit Engel

Home