Weihnachten feiern
  Weihnachten feiern
deutsche Weihnachtsgrüße
internationale Weihnachtsgrüße
Advent, Advent
Christbäume

 

Weihnachten ohne Konsum
Das Fest der Liebe muß nicht teuer sein

 

Weihnachtskarten verschicken


Für viele ist Weihnachten das Fest der Liebe – und der Geschenke. Davon sollen es möglichst viele sein, und teuer, scheinen viele zu denken. Oft glaubt man, nur dadurch dem anderen zeigen zu können, was er einem wert ist. Dabei kommt es nicht darauf an, wie viel Geld man ausgibt. Wir zeigen Ihnen, wie auch preiswertes Essen und günstige Weihnachtsgeschenke ein schönes Weihnachtsfest ergeben können.


Gutes Essen ohne viel Aufwand


Natürlich können Sie ein aufwendiges Menü mit mehreren Gängen kochen und dafür viel Zeit und nur erlesene Zutaten verwenden. Die Frage ist aber, ob es Ihren Gästen nicht wichtiger ist, Zeit mit Ihnen verbringen zu können. Daher ist meist ein weniger aufwendiges Gericht, das genauso gut schmeckt, die bessere Wahl. Ähnliches gilt für das Backen.

Verwenden Sie vor allem saisonale Produkte. Diese kosten meist nicht viel und passen auch gut zur weihnachtlichen Küche. Zudem ist es auch von Vorteil, wenn Sie auf lokale Produkte zurückgreifen. So tun Sie nebenbei auch noch was für die Umwelt, wenn die Zutaten nicht aus der ganzen Welt kommen. Ein Tipp: Schockgefrostetes Gemüse ist oft billiger als frisches, aber nicht viel schlechter. Oft bleiben auch mehr Vitamine erhalten als bei frischem Gemüse. Suppengrün ist einfach, bildet aber eine gute Gemüsebeilage. Wird es richtig gewürzt, entwickelt es einen hervorragenden Geschmack.

Hilfreich ist es auch, große Mengen zuzubereiten und die Reste einzufrieren. So haben Sie auch in den kommenden Wochen noch etwas davon und können sich schmackhaft an das schöne Fest zurückerinnern.



Preiswerte Geschenke, die von Herzen kommen


Ein Geschenk, das die oder den Liebsten freut, muss nicht viel Geld kosten. Oft ist es eine Kleinigkeit wie ein besonders schöner Schal in der Lieblingsfarbe oder ein Buch vom Lieblingsautor. Günstige Weihnachtsgeschenke, die den Liebsten gefallen, findet man oft im Laden vor Ort. Man kann aber auch etwas basteln. Selbstgemachte Geschenke erfreuen viele Menschen.

Aber auch im Internet entdeckt man günstige Weihnachtsgeschenke. Schöne Präsente dürfen auch preiswert sein. Ein besonderes Geschenk ist es, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. So kann man zusammen eine Stadtführung mitmachen und selbst in Orten, die man schon kennt, ganz neue Ecken entdecken. Auch ein ausgiebiger gemeinsamer Brunch ist nicht teuer, kann aber Zeit schenken, in der man sich mit dem Partner oder der besten Freundin mal wieder in Ruhe ausquatschen kann. Wer seinem gestressten Partner etwas Gutes tun möchte, der schenkt ihm einen Massagegutschein, damit er mal wieder so richtig entspannen kann. Aber auch ein Erlebnis-Gutschein, bei dem man eine neue Sportart ausprobieren kann, kann beim Beschenkten sehr gut ankommen. Für ein paar Stunden aus dem Alltag ausbrechen können und sich wieder einmal so richtig auf sich selbst besinnen können, kann oft Wunder wirken. Bei diesen Geschenken kommt es nicht auf den Preis an, sondern auf den Gedanken, der dahintersteckt.



Fazit


Weihnachten muss nicht teuer sein: Auch mit eher wenigen finanziellen Mitteln können Sie Ihren Liebsten ein schönes Fest bescheren. Und wenn diese merken, dass Sie sich richtig Mühe gegeben haben, werden sie sich mehr freuen, als wenn Sie Unsummen an Geld ausgegeben hätten.




10.2021

 



 

Weihnachtskrippen
Nikolaus zu mieten
Weihnachtsmann zu mieten
originelle Weihnachtsgeschenke
persönliche Weihnachtsgeschenke
Weihnachtsgeschenk christlich
 
deutsche Weihnachtslieder
 
 Weihnachtsgeschichten und Gedichte
 
Weihnachten Ausmalbilder & Basteln mit Kinder  
 
Weihnachtsbäckerei 
 
Weihnachtsseiten
SiteMap
  Weihnachten
Kontakt
Link zu uns
Home