Spritzgebäck mit Cappucino in 30 Minuten

Cappuccino Spritzgebäck





für alle Cappuccino friends


Spritzgebäck ist ein Rührteig, dessen Gebäck mit einer Teigspritze geformt wird. Man nimmt dazu einen Spritzbeutel, früher wurde auch manchmal ein Fleischwolf mit speziellen Aufsätzen dafür verwendet. Der Vorteil vom Spritzgebäck ist, dass die Backzeit sehr kurz ist. In unserem Cappuccino Spritzgebäck Rezept gar nur ca. 10 Minuten. Es gibt auch sehr gute Gebäckpressen, heutzutage auch elektrische Gebäckpressen. Angebote bei Amazon.de ansehen

nur wenige Zutaten

 250 g Margarine
 200 g  Puderzucker
 3 Beutel Cappucinopulver
        (oder 3-4 EL Cappucino)
 200 g Speisestärke
 300 g Mehl
 180 g Schokoladenglasur
 4 bis 5 Eier (je nach Größe)

ergibt 20 Stück leckeres Spritzgebäck

So wird das Spritzgebäck gemacht

Die weiche Magarine wird in eine Schüssel geben. Zucker, Cappucino (oder Pulver), Eier, Speisestärke und ein Drittel der Mehlmenge hinzufügen.
Mit einem Mixer (auf höchste Stufe stellen) gut verrühren.
Am Schluss das restliche Mehl nach und nach unter den Teig geben.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Kringel, S-Formen oder andere beliebige Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
Das Gebäck wird bei 200-225 °C ca. 10 -12 Minuten gebacken.

Das Cappuccinospritzgebäck wird auf einen Rost gegeben und erkalten lassen.
Für den Guss die Schokoladenglasur erwärmen, bis sie dickflüssig ist.
Das Gebäck jeweils zur Hälfte in die Glasur tauchen.
Wer Kalorien einsparen möchte und die Schokoenden nicht unbedingt mag, kann diese natürlich auch weglassen.

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 30 Minuten

Mit einigen Tricks aus Omas Zeiten gelingen die Cappucino Kekserl noch besser

  • Alle Zutaten sollten die gleiche Temperatur haben
  • den Teig nicht zu lange rühren, damit er sich nicht zu sehr erwärmt. Je kühler der Teig ist, desto besser gelingt er
  • In einer Keksdose halten die Cappuccino Spritzgebäck Kekserl bis zu vier Wochen.

Erinnerung an Omas Weihnachtskekse kommen auf
Damals schon, als wir noch Kinder waren, war dieses zarte Gebäck mit dem weichen Mürbeteig eines der Weihnachtskekse Hits und ist es auch heute noch

Cappuccino Spritzgebäck

Abbildung mit freundlicher Genehmigung von allrecipes.de

weihnachtssterne
Fragen an die www-weihnachten.de Redaktion zu Spritzgebäck
Warum gibt es unterschiedliche Tipps zur Lagerung von Spritzgebäck?
Spritzgebäck

Manche meinen, Spritzgebäck sollte sofort bearbeitet werden, andere lagern es im Kühlschrank für mehrere Tage. Das Geheimnis ist das Verarbeitungsgerät. Mit einem Fleischwolf oder einer Gebäckpresse kannst du den Teig auch bis zu drei Tage im Kühlschrank belassen. Verwendest du einen Spritzbeutel, dann sollte keine Lagerung im Kühlschrank erfolgen

Wie werden Orangen Cappuccino Kekse zubereitet?
Cappuccino Spritzgebäck

Man verwendet dafür Orangenaroma. Du solltest aber dann eventuell kein Cappuccino Pulver verwenden, es könnte deine Geschmacksnerven irritieren. Oder einfach probieren. Du kannst statt Cappuccino und / oder Orangenaroma auch neue Varianten probieren. Kakao eignet sich gut dafür. Vielleicht auch Pistazien. Haselnüsse. Vanille mit oder ohne Cappucciono. Cappucino-Vanille-Kekse eine Idee für das nächste Backabenteuer der www-weihnachten.de Redaktion?

Ihnen gefällt unsere Weihnachtsseite? Bitte teilen:
Scroll to Top